Falls Sie diesen Newsletter nicht korrekt angezeigt bekommen, klicken Sie bitte hier.
Netzwerknewsletter Dezember 2017

Liebe Leserin, lieber Leser,

ad-venire, um’s Ankommen geht es jetzt im Advent. In der christlichen Tradition freuen wir uns auf die Geburt Jesu. Einen kleinen Beitrag zur weihnachtlichen Freude hoffen wir, mit der Spende des BWV Bildungsverbands an das Kinderpalliativzentrum Datteln leisten zu können.

Aber auch im geschäftlichen Alltag ist der Dezember mit Ankommen verbunden. Mit dem Jahresende nehmen wir in den Blick, was wir mit wem und wofür erreicht haben und wo wir noch nicht fertig sind und mit den vielen neuen Ideen in 2018 hinwollen.

In diesem Sinne möchte Ihnen unser Dezember-Newsletter einige erreichte Ziele vorstellen – manche mündeten in druckfrische Publikationen, alle sind aber digital verfügbar. Viel wurde 2017 gefragt und geforscht, um belastbare Zukunftsszenarien auf gut recherchierte Daten zu stellen. Werfen Sie einen Blick in die Publikationen der McDonald‘s-Ausbildungsstudie 2017 oder den BiBB-Jahresbericht 2016, die sich allgemein mit Einschätzungen zur schulischen, beruflichen und strukturellen Entwicklung befassen. Ganz besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen unsere beiden eigenen Publikationen, die nun verfügbar sind: Die Ausbildungs- und die Weiterbildungsumfrage 2017 des BWV Bildungsverbands. Während die Ausbildungsumfrage vor allem die veränderten Kompetenzanforderungen speziell an die Azubis 4.0 analysiert, untersucht die Weiterbildungsumfrage 2017 weitere Themen rund um die digitale Transformation im Bereich der Weiterbildung.

Die Informationen zur Umsetzung der IDD haben wir auf www.gutberaten.de gebündelt – dort können Sie häufig gestellte Fragen nachlesen. Besonders freut es uns, dass wir unseren Jahrespreis 2017 an die ehrenamtliche AG „Anrechnungsregeln“ verleihen konnten, die ganz maßgeblich an der Umsetzung der IDD für die Branchenstandards der Vermittlerqualifizierung mitgearbeitet hat.

Und was kommt nach Weihnachten?
Erstens freuen wir uns auf teamfähigen Nachwuchs. In den positiven Ergebnissen der neuen OECD-Studie wird den 15-Jährigen hierzulande genau diese Teamfähigkeit attestiert, die wir in unserer Zusammenarbeit brauchen. Zweitens, der Trend zu Fernstudien- und Fernlehrgängen. Drittens, Mitarbeiterbindung durch Weiterbildung bleibt ein Dauerbrenner.

Und natürlich die Termine für 2018: Bewerben Sie sich jetzt um den Hermann-Schmidt-Preis und ab März um unseren InnoWard. Merken Sie sich schon einmal die bundesweite „Themenwoche Berufliche Bildung“ vom 16. - 20. April 2018 vor und versuchen Sie doch einmal, als Trainer ein Webinar einzusetzen – die Kollegen des Expertenteams „LuB“ haben dazu Tipps für Sie.

Noch etwas versteckt sich im Wort ad-venire: Abenteuer! Freuen wir uns gemeinsam auf spannende News, die wir Ihnen auch 2018 schicken wollen. Die allerwichtigste Nachricht kommt aber ganz zum Schluss: Von Herzen ein friedvolles Weihnachtsfest und ein neugieriges Wiederlesen in einem gesunden Neuen Jahr! Unsere erste Ausgabe 2018 senden wir Ihnen im Februar.

Herzlich,
Ihr Newsletterteam

Inhaltsverzeichnis

Schaufenster Bildungspolitik

Teamplayer sein – selbstverständlich für den Nachwuchs

McDonald´s Ausbildungsstudie 2017 erschienen

Herrmann-Schmidt-Preis 2018 – innovative Konzepte für Nachwuchssicherung und Karriereförderung gesucht

BIBB-Jahresbericht 2016 ab sofort erhältlich

Besser-Weiter-Bilden mit gut beraten

Die TOP Fragen und Antworten zur Umsetzung der IDD

Partnerschaftliche Vielfalt erleben

BWV Jahrespreis 2017 verliehen! Preis geht an ehrenamtliche AG „Anrechnungsregeln“, die die Branchenstandards für die Vermittlerqualifizierung bei gut beraten erarbeitet

Weihnachtsspende des BWV Bildungsverbands – Leid lindern, Leben gestalten

Bildung Schritt für Schritt

Ausbildungsumfrage der Versicherungswirtschaft 2017 erschienen
Veränderte Kompetenzanforderung an die Azubis 4.0

6 Gründe, warum Sie als Trainer unbedingt Webinare einsetzen sollten

Fernstudien- und Fernlehrgänge auf dem Vormarsch

2. Sonderauswertung zur Weiterbildungserhebung 2017 des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW)  erschienen: Assekuranz wird Vorreiterrolle im Vergleich der Branchen attestiert

Mitarbeiterbindung durch Weiterbildung

Kalender auf - wichtige Termine

Themenwoche Berufliche Bildung vom 16. bis 20. April 2018

Schaufenster Bildungspolitik

Teamplayer sein – selbstverständlich für den Nachwuchs

Im Team zu arbeiten wird im Berufsleben immer wichtiger und auch für unsere Branche haben wir im Rahmen des Projekts „Kompetenzlabor“ bereichsübergreifendes, teamorientiertes Arbeiten in heterogenen Gruppen, das Netzwerkekennen und –bilden als wichtige Fähigkeiten identifiziert.


weiterlesen

McDonald´s Ausbildungsstudie 2017 erschienen

Die McDonald´s Ausbildungsstudie wurde 2013 zum ersten und 2015 zum zweiten Mal vom Institut für Demoskopie Allensbach durchgeführt.


weiterlesen

Herrmann-Schmidt-Preis 2018 – innovative Konzepte für Nachwuchssicherung und Karriereförderung gesucht

Der Verein „Innovative Berufsbildung e. V.“ möchte mit dem Hermann-Schmidt-Preis 2018 innovative, beispielhafte Konzepte und Modelle zur Nachwuchssicherung und Karriereförderung im Bereich der dualen Berufsbildung auszeichnen.


weiterlesen

BIBB-Jahresbericht 2016 ab sofort erhältlich

Das Bundesinstitut für berufliche Bildung erstellt jährlich einen Bericht mit aktuellen Datenanalysen, Informationen und Tipps zu aktuellen Themen rund um die berufliche Bildung.


weiterlesen

Besser-Weiter-Bilden mit gut beraten

Die TOP Fragen und Antworten zur Umsetzung der IDD

Wer fällt unter die Weiterbildungspflicht? Müssen sich Teilzeitmitarbeiter im vollen Umfang weiterbilden? Und welche Regelungen hat der Gesetzgeber überhaupt bei längeren Ausfällen vorgesehen?


weiterlesen

Bildung Schritt für Schritt

Ausbildungsumfrage der Versicherungswirtschaft 2017 erschienen

Im Fokus der 14. Ausbildungsumfrage liegen die Auswirkungen der Digitalisierung im Hinblick auf die Ausbildung Kaufmann für Versicherungen und Finanzen.


weiterlesen

6 Gründe, warum Sie als Trainer unbedingt Webinare einsetzen sollten

Webinare haben eine unglaubliche Verbreitung erfahren. Man scheint an ihnen nicht mehr vorbeizukommen. Aber es lohnt sich auch persönlich für Trainer, sich darauf einzulassen. Hier können Sie mehr darüber erfahren.


weiterlesen

Fernstudien- und Fernlehrgänge auf dem Vormarsch

Knapp 160.000 Teilnehmer waren 2016 für Fernstudiengänge eingeschrieben (Quelle: Trendstudie Fernstudium 2016). Damit hat sich die Zahl der Fernstudierenden in den letzten 10 Jahren mehr als verdoppelt.


weiterlesen

2. Sonderauswertung zur Weiterbildungserhebung 2017 des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) erschienen

Assekuranz wird Vorreiterrolle im Vergleich der Branchen attestiert.

Nach drei Jahren hat der BWV Bildungsverband gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland (AGV) erneut den Branchenvergleich in der betrieblichen Weiterbildung gesucht und eine Sonderauswertung mit dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) durchgeführt.


weiterlesen

Mitarbeiterbindung durch Weiterbildung

Der Fachkräftemangel und eine gute Wirtschaftslage bedeuten für viele Unternehmen einen harten Kampf um qualifizierte Arbeitskräfte. Die Bedeutung der Themen Mitarbeiterbindung und –motivation nimmt weiter zu.


weiterlesen

Partnerschaftliche Vielfalt erleben

BWV Jahrespreis 2017 verliehen! Preis geht an ehrenamtliche AG „Anrechnungsregeln“, die die Branchenstandards für die Vermittlerqualifizierung bei gut beraten erarbeitet

Seit nunmehr fünf Jahren unterstützt die Arbeitsgruppe „Anrechnungsregeln“ die Brancheninitiative gut beraten für die Weiterbildung der Versicherungsvermittler.


weiterlesen

Weihnachtsspende des BWV Bildungsverbands – Leid lindern, Leben gestalten

Spezialisierte und individuelle Versorgung kann Flügel verleihen. Die Patienten des Kinderpalliativzentrums in Datteln und deren Familien befinden sich in außergewöhnlich fordernden Lebenssituationen.


weiterlesen

Kalender auf – wichtiger Termin

Themenwoche Berufliche Bildung vom 16. bis 20. April 2018

Im Zeitraum vom 16. bis 20. April 2018 wird erstmals eine "Themenwoche Berufliche Bildung" unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Kooperation mit BDA, BIBB, DGB, DIHK, KMK und ZDH stattfinden.


weiterlesen
Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte diesen Link.

Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.

Arabellastraße 29
81925 München

Telefon 089 922001-830

info@bwv.de
www.bwv.de

© 2018 BWV Bildungsverband » Impressum » Datenschutz BWV auf FacebookBWV bei Google +BWV bei TwitterBWV auf XingBWV auf Instagram