Ausbildung zum/zur Geprüften Fachmann/-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK


So bereiten Sie sich perfekt auf Ihre Prüfung zum Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK vor

Machen Sie sich fit für Ihre Prüfung zum Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK: Sie können die Ausbildung als Präsenzveranstaltung absolvieren, einen online-gestützten Lehrgang nutzen oder sich in Eigenregie auf Ihren Abschluss vorbereiten.

Der Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK ist kein Ausbildungsberuf nach Berufsbildungsgesetz. Es handelt sich dabei um eine IHK-Prüfung, mit der Sie Ihr Fachwissen in der Vermittlung von Immobiliar-Verbraucherdarlehen nachweisen. Um Ihren Abschluss zu machen, müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Sie können sich jederzeit bei einer beliebigen IHK anmelden, die die Prüfung anbietet.

Aus diesem Grund gibt es auch keine spezifische Ausbildung: Wie Sie sich auf die Prüfung vorbereiten, bleibt Ihnen selbst überlassen. Die Inhalte, die Sie in der Prüfung beherrschen müssen, finden Sie im Rahmenplan zu Sachkundeprüfung. Wir empfehlen Ihnen folgende Vorbereitungsmöglichkeiten:

Ausbildung zum Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK als Präsenzveranstaltung

Sie lernen am besten, indem Sie einen Kurs besuchen und Ihren Dozenten dort direkt ansprechen können? Unsere Partner im Bildungsnetzwerk, die BWV Regional vor Ort, bieten Ihnen Kurse für die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann IHK an, die Sie optimal vorbereiten. Suchen Sie sich aus der Liste ein Angebot in Ihrer Nähe aus und wenden Sie sich für genauere Informationen an den im Angebot genannten Ansprechpartner vor Ort.

Online-gestützter Lehrgang zum Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK

Sie haben wenig Zeit, regelmäßig einen Kurs zu besuchen, lernen am liebsten in Eigenregie und teilen sich Ihr Pensum gern selbst ein? Unser Partner im Bildungsnetzwerk, die Deutsche Versicherungsakademie (DVA), bietet einen online-gestützten Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung an.


Literatur als Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Geprüften Fachmann/-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK

Sie sind eine Leseratte und ein Autodidakt? Mit dem im Verlag Wolters Kluwer erschienenen Buch „Die IHK-Sachkundeprüfung für Immobiliardarlehnsvermittler nach § 34i GewO“ von Volker H. Grabis oder dem im Haufe Verlag erschienen Buch "Fachmann/Fachfrau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK" von Wolfgang Kuckertz können Sie sich ideal auf Ihre Prüfung zum/zur Geprüften Fachmann/-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK vorbereiten.