1. Juni 2017 in Berlin: 5. Nationaler MINT Gipfel – Zukunft der Gesellschaft – Herausforderungen der MINT-Bildung

31. März 2017

Unter dem Thema „Zukunft der Gesellschaft – Herausforderungen der MINT-Bildung" findet am 1. Juni 2017 in der Technischen Universität Berlin der 5. Nationale MINT Gipfel statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Der Vormittag steht ganz im Zeichen der Politik und wird mit einer Keynote der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, eröffnet. Hier wird eine Debatte zwischen Politik, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft über die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen der MINT-Bildung in Deutschland angestoßen.

Der BWV Bildungsverband hatte in den Jahren 2009 – 2013 ein brancheneigenes Projekt „MINT Assekuranz“ ins Leben gerufen. Einen Abschlussbericht über die stattgefundenen Aktivitäten und die dazu erschienenen Medien finden Sie in unserem BWV-Shop.

MINT Zirkel – die Plattform für MINT-Bildungskommunikation in Deutschland
Der MINT Zirkel ist Plattform zum fächerverbindenden Unterricht und Projekten mit Bezug zur Berufs- und Lebenswelt und bietet einen fundierten Wissenschaftsjournalismus. Die Lehrerzeitung erreicht rund 80.000 MINT-Lehrkräfte. Am 19. Juni dieses Jahres erscheint die neue Ausgabe der auflagenstärksten MINT-Lehrerzeitung Deutschlands.

Sie umfasst unter anderem die Themenschwerpunkte:

  • Mathematik im Alltag
  • Medienkompetenz
  • Gesunde Schule

Durch Unterrichtsbeispiele mit Praxisbezug öffnet der MINT Zirkel den Blick für aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung, Informationen zu Veranstaltungen und liefert hochwertige Unterrichtsmaterialien. Online wird die Zeitschrift um neue Tipps und Trends ergänzt.

Ansprechpartner
Dr. Katharina Höhn