Aktualisierung des Rahmenplans zur Sachkundeprüfung Geprüfte/r Versicherungsfachmann/-frau (IHK)

04. Februar 2015 | BWV Bildungsverband

Der Rahmenplan für die Sachkundeprüfung Geprüfte/r Versicherungsfachmann/-frau (IHK) wurde von dem zuständigen DIHK-Expertengremium aktualisiert.

Dies war aufgrund der Neuauflage des für den schriftlichen Prüfungsteil maßgeblichen Bedingungswerks Proximus 3 erforderlich. Auf Grundlage dessen wurde die Terminologie in den Lernzielen und -inhalten angepasst, notwendige Ergänzungen und Streichungen durchgeführt sowie die Insassen-Unfallversicherung als Grundlagenwissen ohne unmittelbare Prüfungsrelevanz gekennzeichnet. Darüber hinaus wurden die gesetzliche Verankerung zu den Regelungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen im BGB, Bundesfreiwilligendienst und freiwilliger Wehrdienst in den Rahmenplan aufgenommen.

Die Aktualisierung der Lernziele und -inhalte aufgrund von Proximus 3 führt aus Sicht der Sachverständigen zu keiner Erhöhung des Ausbildungsaufwands und der bisherigen Stundenempfehlung dieses Rahmenplans.

Den veröffentlichten Rahmenplan finden Sie hier.

Sowohl Proximus 3 als auch die neuen Lerninhalte sind ab dem 01. Juli 2015 prüfungsrelevant.

Ansprechpartner
Tobias Nießner 089 922001-826