August-Unwetter führen zu massiven Schäden

August-Unwetter führen zu massiven Schäden

25. September 2017

Im vergangenen Monat haben Unwetter in einigen Bundesländern verheerende Schäden verursacht. Sturm, Hagel und starker Regen führten zu vollgelaufenen Kellern, beschädigten Autos und Verkehrsunfällen.

Gerade in solchen Zeiten sind Mitarbeiter der Schadensregulierung gefragt, die Schadenfeststellungen durchführen, Deckungs- und Leistungsansprüche prüfen und Vergleichsverhandlungen führen.

Der neue Lehrgang Spezialist Schaden (DVA) kann an den BWV-Standorten Coburg, Hamburg, Hannover, Köln und Nürnberg belegt werden. Die Teilnehmer erweitern ihre Kompetenz in den Bereichen Schadenfeststellung, -bearbeitung und –verhandlung und qualifizieren sich so für eine Tätigkeit als Regulierungsbeauftragte im Schadenaußendienst bzw. als Schadeninnendienstmitarbeiter.

Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie hier.

Ansprechpartner
Edith S. Pitka 089 455547-723