Broschüre „Die Ausbildungsumfrage der Versicherungswirtschaft“ veröffentlicht

26. November 2015 | BWV Bildungsverband

Bereits das zwölfte Jahr in Folge befragten der Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland (AGV) und der BWV Bildungsverband ihre Mitgliedsunternehmen zu ihrem Ausbildungsengagement.

Bereits das zwölfte Jahr in Folge befragten der Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland (AGV) und der BWV Bildungsverband ihre Mitgliedsunternehmen zu ihrem Ausbildungsengagement. Es beteiligten sich 65 Unternehmen bzw. Unternehmensgruppen. Dies entspricht einem Repräsentationsgrad von 85,1 % und verdeutlicht das anhaltend hohe Interesse an der Umfrage.

Der Schwerpunkt der diesjährigen Erhebung lag auf der Untersuchung, wie die Versicherungsunternehmen mit ihrem Angebot an dualen Studiengängen auf den gestiegenen Fachkräftebedarf und die gestiegenen Anforderungen in ihren Berufsfeldern reagieren. Es wird deutlich, dass die frühzeitige Sicherung von qualifizierten und praxiserfahrenen Mitarbeitern mit einer akademischen Ausbildung immer wichtiger wird.

Zu den weiteren Ergebnissen zählen:

  • Der Anteil der von den Unternehmen finanzierten Ausbildungsplätze in Agenturen hat zugenommen
  • Die Medienkompetenz in der Ausbildung gewinnt weiterhin an Bedeutung
  • Annähernd alle Auszubildenden bestehen die Abschlussprüfung

Die Broschüre stellt die zentralen Ergebnisse der Erhebung vor. Sie können die Broschüre ab sofort auf unserer Homepage herunterladen und Printexemplare kostenfrei über unseren Shop bestellen.

Ansprechpartner
Melanie Schuster (BWV Bildungsverband)
Melanie Schuster 089 922001-846