Der Weiterbildungsausweis – Sichtbares Zeichen für Weiterbildungsengagement

Der Weiterbildungsausweis – Sichtbares Zeichen für Weiterbildungsengagement

02. Mai 2016

Im September des letzten Jahres wurden aus der Weiterbildungsdatenbank die ersten Weiterbildungsausweise ausgegeben, und zwar an die Vermittler, die innerhalb ihrer ersten beiden Bildungsjahre mindestens 80 Weiterbildungspunkte sammeln konnten (bzw. bei 40 Weiterbildungspunkten, wenn nebenberuflich in einer Sparte vermittelt wurde oder bei 8 Weiterbildungspunkten durch produktakzessorische Vermittler).

Mitte April dieses Jahres haben über 30.000 Vermittler den Ausweis als pdf-Dokument aus der Datenbank erhalten. Die Möglichkeit, den Ausweis bei der Geschäftsstelle in eine Ausweiskarte im Scheckkartenformat umzutauschen, wird von den Vermittlern sehr gut angenommen.

Über tausend Scheckkarten-Ausweise wurden bereits ausgegeben - zu einem Kostenbeitrag von 8,45 € – und werden im Kundenberatungsgespräch sicherlich zum Einsatz kommen.

Ansprechpartner
Mona Kowalczyk 089 922001-851