Fachwirt-Jubiläum: ein Meisterstück wird 50 Jahre

Fachwirt-Jubiläum: ein Meisterstück wird 50 Jahre

05. Mai 2021 | BWV Bildungsverband

Auf Initiative der Versicherungswirtschaft und des BWV Bildungsverbands wurden im Jahre 1971 die ersten Fortbildungslehrgänge Versicherungsfachwirt/-fachwirtin mit einer öffentlich anerkannten IHK-Prüfung durchgeführt.

Das Modell mit Vorbildfunktion für viele andere Wirtschaftszweige startete mit 23 Absolventen in Saarbrücken und trägt heute den Titel Geprüfte/r Fachwirt/Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen (IHK).

50 Jahre später würdigen Personalverantwortliche der Versicherungsunternehmen und bildungspolitische Partner den Erfolg und die anhaltende Bedeutung der Fortbildung. In Anlehnung zum Handwerk werden die erfolgreichen Absolventen als Meister der Branche gewürdigt. Bis zum heutigen Tag konnten mehr als 60.000 Prüflinge und mehr als 50.000 erfolgreiche Absolventen gezählt werden.

Den Auftakt für das Jubiläum machen heute die für die Fortbildung zuständigen Studienleiter der 38 regionalen Berufsbildungswerke. Feiern Sie mit uns diese großartige Branchenqualifikation!

Unter https://www.bwv.de/bildung.gut.gemacht finden Sie alle Jubiläumsmedien zum Download.

Ansprechpartner
Wolfgang Roth 089 922001-818