Fünfte europäische Erhebung über die berufliche Weiterbildung in Unternehmen (CVTS5) erschienen

Fünfte europäische Erhebung über die berufliche Weiterbildung in Unternehmen (CVTS5) erschienen

02. Februar 2018

Mit diesem Bericht veröffentlicht das Statistische Bundesamt nationale Ergebnisse der „Fünften europäischen Erhebung über die berufliche Weiterbildung in Unternehmen (CVTS5 – Fifth Continuing Vocational Training Survey)", die in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union, Norwegen und der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien im Jahr 2016 durchgeführt wurde. Der Bericht ist als Download erhältlich.

Die Ergebnisse der europäischen Studie zeigen für die Finanz- und Versicherungsbranche die gleichen Tendenzen auf, wie unsere diesjährige Weiterbildungsumfrage der Versicherungswirtschaft - Sonderauswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) für die Versicherungsbranche:

  • Weiterbildung hat einen hohen Stellenwert.
  • Weiterbildung hat einen zum Teil höheren Stellenwert als in anderen Branchen.

Das belegen beispielsweise die abgefragten Werte zum Weiterbildungsangebot, zu den durchschnittlichen Teilnahmestunden je Mitarbeiter oder zu den durchschnittlichen Gesamtkosten der betrieblichen Weiterbildung je Mitarbeiter.

Ansprechpartner
Wolfgang Roth 089 922001-818