Informationsveranstaltung Versicherungsvermittlung aktuell 2019

Informationsveranstaltung Versicherungsvermittlung aktuell 2019

04. November 2019

Versicherungsvermittler benötigen seit Inkrafttreten des Gesetzes zur Neuordnung des Versicherungsvermittlerrechts am 22. Mai 2007 in der Regel eine Erlaubnis. Dafür müssen sie der IHK ihre persönliche Zuverlässigkeit, geordnete Vermögensverhältnisse, eine Berufshaftpflichtversicherung und die entsprechende Sachkunde nachweisen.

Die etablierte Informationsveranstaltung „Versicherungsvermittlung Aktuell – Neue Rahmenbedingungen und Perspektiven" die vom GDV in Kooperation mit der DVA  im Herbst in München und in Köln angeboten wird,  informiert Sie mit spannenden Vorträgen über die aktuelle nationale und europäische Vertriebsregulierung. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die politische Lage und deren Bedeutung für die Zukunft des Versicherungsvertriebs sowie über den aktuellen Stand europäischer und nationaler Gesetzgebungsvorhaben gelegt.

Frau Ulrike Augustin von der IHK für München und Oberbayern, in München und Frau Dr. Mona Moraht vom DIHK Berlin, in Köln klärt über Aktuelles zur Aufsichtstätigkeit der IHKs auf. Herr Thomas Vogel, Geschäftsführer der AdmiralDirekt GmbH wird über die Auswirkungen des EU-Aktionsplans zum nachhaltigen Finanzwesen auf den Versicherungsvertrieb in Deutschland berichten und Herr Klaus Missy wird über die digitalen Prozesse und Initiativen im Maklervertrieb mit Fokus auf die Zusammenarbeit mit unabhängigen Vertriebspartnern sprechen. Auch über die neue Verbandsinitiative zur Gewinnung von Nachwuchs im Vertrieb ist einiges zu erfahren. Es werden vom GDV Frau Ulrike Pott in München und Herr Marc Schmiele in Köln diese Initiative vorstellen und zum weiteren Fortgang berichten.

Diese Konferenz richtet sich an Leiter und Verantwortliche aus den Bereichen Vertrieb, Recht, Betriebstechnik, Marketing und Ausbildung von Versicherungsunternehmen. Weitere Informationen zur Tagung Versicherungsvermittlung finden Sie hier.

Ansprechpartner
Buket Vural 030 2020-5098