Mitarbeiterbindung durch Weiterbildung

Mitarbeiterbindung durch Weiterbildung

04. Dezember 2017

Der Fachkräftemangel und eine gute Wirtschaftslage bedeuten für viele Unternehmen einen harten Kampf um qualifizierte Arbeitskräfte. Die Bedeutung der Themen Mitarbeiterbindung und –motivation nimmt weiter zu.

Laut der TNS Infratest-Studie 2016 spielen dabei die Vergütung, Sozialleistungen und das Weiterbildungsangebot der Unternehmen eine große Rolle. Im Hinblick auf die Bindung von Mitarbeitern halten 83 % der für die Studie befragten Personaler die angebotenen Weiterbildungsmöglichkeiten für wichtig bis äußerst wichtig. Ein attraktives Weiterbildungsangebot trägt außerdem stark bis äußerst stark zu einem positiven Arbeitgeberimage bei: Für 81 % der befragten HR-Manager bedeutet ein gutes Weiterbildungsangebot im Unternehmen persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven, für 78 % vermittelt es eine Unternehmenskultur des Lernens.

Besonders nachgefragt werden Weiterbildungen im fachlichen Bereich, Aufstiegsfortbildungen und Themen im Bereich Mitarbeiterführung, Projektmanagement oder Persönlichkeitsentwicklung. Aber auch junge Vertriebsmitarbeiter achten auf optimale Weiterbildungsangebote die es ihnen erlauben, ihre Fähigkeiten und Kompetenzen weiterzuentwickeln.

Die DVA bietet maßgeschneiderte Inhouse-Seminare zu einer Vielzahl von Themen an. Die Bandbreite reicht von Führungs- über Service- bis hin zu Regulierungsthemen.

Ansprechpartner
Daniela Finke 089 455547-752