Teamplayer sein – selbstverständlich für den Nachwuchs

Teamplayer sein – selbstverständlich für den Nachwuchs

04. Dezember 2017

Im Team zu arbeiten wird im Berufsleben immer wichtiger und auch für unsere Branche haben wir im Rahmen des Projekts „Kompetenzlabor“ bereichsübergreifendes, teamorientiertes Arbeiten in heterogenen Gruppen, das Netzwerkekennen und –bilden als wichtige Fähigkeiten identifiziert. Schöne Nachrichten: Unser Nachwuchs ist sehr gut darauf vorbereitet!

Im internationalen Vergleich zeigen 15-jährige Schüler bei den Sozialkompetenzen hierzulande bessere Leistungen als in vielen anderen OECD-Ländern. Das ergab die neue PISA-Studie, die erstmals den Faktor Teamarbeit analysierte. Mit anderen zusammenarbeiten, Schwierigkeiten überwinden und komplexe Probleme gut im Team lösen, das können die Neuntklässler in Deutschland.

Ansprechpartner
Dorothea Schneider 089 922001-840