Themenradar des BIBB-Expertenmonitors Berufliche Bildung erschienen

Themenradar des BIBB-Expertenmonitors Berufliche Bildung erschienen

06. März 2018

Auf der Homepage des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) ist eine neue Veröffentlichung erschienen.

Hierbei handelt es sich um Ergebnisse aus der Themenradarbefragung des Expertenmonitors Berufliche Bildung des Herbstes 2017. Der Expertenmonitor Berufliche Bildung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) wurde 2004 als Online-Befragungsinstrument entwickelt und dient der systematischen Befragung von Experten zu aktuellen bildungspolitischen Fragestellungen. Die Veröffentlichung steht als kostenloser Download zur Verfügung.

Im zweiten Themenradar Duale Berufsausbildung stellten Bildungsfachleute erneut die Bedeutung der Digitalisierung heraus. Aber auch das Ausbildungspersonal und die Wertevermittlung sollten gestärkt werden.

Auch der BWV Bildungsverband hat mit dem Arbeitgeberverband der Versicherungswirtschaft im Herbst 2017 ähnliche Ergebnisse in seiner Ausbildungserhebung für die Versicherungsbranche aufgezeigt. Personale und IT-Kompetenzen gewinnen immer mehr an Bedeutung, das gilt sowohl für Auszubildende als auch für das eingesetzte Lehrpersonal. Die Studie finden Sie hier.

Ansprechpartner
Dorothea Schneider 089 922001-840