Vertriebsrecht im Wandel

Vertriebsrecht im Wandel

05. September 2017

Die aktuelle Rechtsprechung und fortwährende gesetzliche Regulatorik machen die Zusammenarbeit zwischen Versicherungsunternehmen und ihren Vertrieben nicht leichter.

Unternehmerpflichten und Vermittlerrechte sind einem dauernden Wandel unterworfen, Versäumnisse der Vergangenheit holen die Akteure heute ein.

Wertverfall von Maklerbeständen, Digitalisierung einerseits, aber auch der Wettbewerb um geeignete Vermittler und strukturelle Verdichtungen andererseits, prägen das Marktgeschehen. Insoweit ist es wichtig, die rechtlichen Leitplanken der Zusammenarbeit mit Vermittlern zu aktualisieren und aufzufrischen.

Die kompakten DVA-Seminare zum

vermitteln Grundlagen der rechtlichen Zusammenarbeit und orientieren sich dabei an aktueller Rechtsprechung. Die Seminare berücksichtigen zudem absehbare Tendenzen der Rechtsprechung zum Beratungsansatz und der -dokumentation, zu mehrstufigen Vermittlerverhältnissen und zu Problemen der Umsetzung der IDD.

Ansprechpartner
Katharina Böhm 089 455547-750