Weiterbildungsumfrage der Versicherungswirtschaft erschienen

Weiterbildungsumfrage der Versicherungswirtschaft erschienen

29. September 2016 | BWV Bildungsverband

Der Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland (AGV) und der BWV Bildungsverband geben die Ergebnisse der diesjährigen Weiterbildungsumfrage der Versicherungswirtschaft als Broschüre bekannt.

Es beteiligten sich 48 Unternehmen bzw. Unternehmensgruppen, das entspricht einem Repräsentationsgrad von 83 % bzgl. aller Inndienstmitarbeiter.

Neben der Frage nach dem Weiterbildungsengagement lag der Fokus der Umfrage in diesem Jahr auf dem Bildungscontrolling und der Weiterbildung von Führungskräften.

Die Antworten verdeutlichen, dass die regelmäßige Auswertung von Kosten und Nutzen von Bildungsmaßnahmen unverzichtbar ist. Die teilnehmenden Unternehmen ermitteln nicht nur den Bedarf und die Kosten der Maßnahmen, es erfolgt auch eine Bewertung. Die Unternehmen geben außerdem an, für wie bedeutend sie die Entwicklung von Führungskräften halten. Auffallend ist, dass nahezu alle Versicherer (97 %) ihre Mitarbeiter mittels Nachwuchsprogramme für die 2. Führungsebene unter dem Vorstand fördern.

Die Broschüre stellt die zentralen Ergebnisse der Erhebung vor. Sie steht hier zum Download zur Verfügung oder kann im BWV-Shop kostenlos bestellt werden.

Ansprechpartner
Wolfgang Roth 089 922001-818