Informationen zu Ihren Prüfungen

Drei Prüfungen zum Ziel


Das ApS-Modell verzahnt die Qualifikationsschritte Ausbildung, Fortbildung und Hochschulstudium miteinander.

Die Ausbildung und das Hochschulstudium müssen durch die jeweiligen Abschlussprüfungen beendet werden.

Die Prüfung zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen ist optional. Für den Fortgang des ApS-Studiums kann eine Kompetenzfeststellungsprüfung über die Fachwirtinhalte abgelegt werden. Sie ermöglicht den Eintritt in das vierte Semester des Hochschulstudiums.


Prüfung zur Kompetenzfeststellung

Mit erfolgreicher Kompetenzfeststellung weiterstudieren
Um die erworbenen Kompetenzen Ihres Fachwirtkurses nachzuweisen, können Sie beim BWV Bildungsverband eine Prüfung zur Kompetenzfeststellung ablegen. Mit erfolgreichem Bestehen erlangen Sie die Zulassung für die nachfolgenden Semester Ihres Studiums.


Zulassung zur Kompetenzfeststellung

Zur Kompetenzfeststellung werden TeilnehmerInnen des ApS-Modells zugelassen. Das heißt:
•    Sie sind Auszubildende/r zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen,
•    Sie verfügen über eine Hochschulzugangsberechtigung und
•    Sie sind Teilnehmer/-in eines Fachwirtkurses eines BWV Regional oder der DVA

Bitte beachten Sie: Voraussetzung für das erfolgreiche Bestehen der Kompetenzfeststellung ist eine Mindestteilnahme von 70% an den Fachwirtkursen.
Sie haben andere Zulassungsvoraussetzungen? Dann sprechen Sie uns bitte an und wir klären Ihre Möglichkeiten.


Ablauf der Prüfung

Teil 1 (nach Absolvieren der entsprechenden Kurse; nach ca. 1 Jahr)
•    Schriftliche Prüfung zu Grundlagenqualifikationen „Steuerung und Führung im Unternehmen“ sowie „Marketing und Vertrieb von Versicherungs- und Finanzprodukten für Privatkunden“
Teil 2 (Parallel zu den Kursen des Wahlbereichs Produktmanagement)
•    Schriftliche Praxisarbeit im Wahlbereich Produktmanagement

Teil 3 (nach Ende der Fachwirtkurse)
•    Präsentation mit Fachgespräch im betrieblichen Kernprozess   
•    Fachgespräch zu Personalführung, Qualifizierung und Kommunikation

Details können Sie der Prüfungsordnung (Stand 08.05.2019) entnehmen.


Anmeldung zur Prüfung

Sie können sich bei uns im BWV Bildungsverband anmelden. Bitte kontaktieren Sie uns mit Beginn Ihres Fachwirtkurses.


Prüfungsgebühr

Es werden Gebühren für die Prüfung fällig; die genaue Höhe wird derzeit errechnet.

Ansprechpartner
Monika Klampfleitner 089 922001-839
Ansprechpartner
Wolfgang Roth 089 922001-818