Der BWV Jahrespreis - unsere Auszeichnung für ehrenamtliche Expert:innen

Zum Preis

Der BWV Bildungsverband zeichnet jedes Jahr ehrenamtlich tätige Expert:innen für ihre vorbildlichen Leistungen in der Berufsbildung aus. Mit dem renommierten Preis, der seit 1974 jährlich vergeben wird, wurden in der Vergangenheit sowohl Einzelpersonen als auch Arbeitsgruppen, Organisationen und Kommissionen ausgezeichnet.

Preisträger:innen 2021

Am Abend des 28.10.2021 wurde der Jahrespreis in Frankfurt a. M. an den Programmausschuss des Bildungskongresses der Versicherungswirtschaft (Biko) vergeben.
Mehr Infos finden Sie in unserer Medienmitteilung.

Geehrt wurden diese acht ehrenamtlich tätigen Mitglieder aus acht verschiedenen Versicherungsunternehmen:

  • Dr. Diana Ahrens, HDI Versicherungen
  • Prof. Dr. Rolf Arnold, TH Köln
  • Jeanette Nakaten, Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG
  • Monika Nothelle, VGH Versicherungen
  • Simeon Sautermeister, Württembergische
  • Margit Swetlik, Hallesche Krankenversicherung a. G.
  • Dr. Thorsten van Beek-Stumpp, LVM
  • Henning Meyer, Concordia

Besonders langjährige, bereits ausgeschiedene Mitglieder:

  • Angelika Decker
  • Dr. Sabine Erkens
  • Dr. Werner Kohn
  • Brigitte Krusche
  • Thorsten Kumm

Das besondere Verdienst

Die ehrenamtlichen Expert:innen haben in den letzten 20 Jahren jeweils das Leitmotto des  zweitätigen Bildungkongresses entwickelt und auch für dessen inhaltliche Ausgestaltung mit ansprechenden Workshops, best practice Präsentationen und Keynotes gesorgt.

Ausschnitt aus der Laudatio von Dr. Frank Walthes, Vorstandsvorsitzender des BWV Bildungsverbands

„Jeweils am Puls der Zeit, Agenda-Setter und kreativer Programmgestalter.“

Preisträger:innen 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie fand 2020 keine Jahrestagung der Leiter der BWV Regional statt und es wurde aus diesem Grund auch kein Jahrespreis vergeben.