Fachrichtungen und Wahlqualifikationseinheiten

Bei der Ausbildung der Kaufleute für Versicherungen und Finanzen können Sie zwischen zwei Fachrichtungen wählen:

  • Fachrichtung Versicherung
  • Fachrichtung Finanzberatung

Bei der Regelausbildungszeit von drei Jahren erwerben Sie in den ersten beiden Ausbildungsjahren wichtige Kernqualifikationen, die für beide Fachrichtungen gleich sind. In Ihrem dritten Ausbildungsjahr sind die Ausbildungsinhalte dann spezifisch auf Ihre gewählte Fachrichtung hin ausgerichtet. Dazu zählen ein Pflichtbereich sowie zwei Wahlqualifikationseinheiten, für die Sie sich entscheiden können.

Diese Grafik liefert Ihnen einen Überblick zu Ihrer Ausbildung in der jeweiligen Fachrichtung:

Drucken Sie das Strukturmodell für sich aus!

Wir haben zwei Übersichten zu den Lernzielen der beiden Fachrichtungen Versicherung und Fachrichtung Finanzberatung zusammengestellt.

Ansprechpartner
Vesna Kranjčec-Sang 089 922001-832
Ansprechpartner
Dorothea Schneider 089 922001-840